Archiv des Autors: Café Morgenrot

24.12.2017, Bleiberecht Soliparty, ab 23 Uhr

dear everybody*!

das jahr neigt sich, in den pfützen glitzert das große geschäft und in deutschen stuben wird wieder enger zusammengerückt.
nicht wenigen geht es aber gerade an den kragen, denn bleiberecht und der zugang zu dauerhaftem aufenthalt sind weiterhin erschwert.
und da es sich jenseits von harmonie-konsumschmalzzwang viel eleganter abstürzen lässt, hält das morgenrot ihre tür offen für alle, die […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

ab 21.11.2017, Skin Hunger – Fotoausstellung von Abdulsalam Ajaj

SKIN HUNGER / Fotoausstellung von Abdulsalam Ajaj

 
Abdulsalam Ajaj, 22. Fotograf und Neu-Berliner aus Syrien.
Mischa Badasyan, 29. Performance-Künstler und Bürgeraktivist aus Russland.
video and photo project from a performance series TOUCH which deals with a psychological phenomenon that many people feel a physical and sometimes psychological need being in touch with one, being close to people and […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

11.12.2017, Buchvorstellung – Reinhold Lewin: Luthers Stellung zu den Juden, 19.30 Uhr

Reinhold Lewin: Luthers Stellung zu den Juden
Buchvorstellung mit dem Herausgeber Karsten KrampitzEin Beitrag zur Geschichte der Juden in Deutschland während des Reformationszeitalters.

1911 erschien Reinhold Lewins Buch mit dem Untertitel „Ein Beitrag zur Geschichte der Juden in Deutschland während des Reformationszeitalters“. Darin setzte sich der Rabbiner mit Luthers wechselnder Haltung zu den Juden auseinander. Die Arbeit […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

06.11.2017, Lesung und Diskussion mit Manja Präkels – Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß, 20 Uhr

Lesung und Diskussion mit Manja Präkels.

 
Landleben zwischen Lethargie und Lebenslust. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde in einer kleinen Stadt an der Havel. Sie spielen Fußball miteinander, leisten den Pionierschwur und berauschen sich auf Familienfesten heimlich mit den Schnapskirschen der Eltern. Mit dem Mauerfall zerbricht auch ihre Freundschaft. Mimi sieht sich als der letzte […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

23.10.2017, Naked brunch, 11 – 14 Uhr

I would like to create a cosy, homy and super lovely atmosphere of sharing a meal together. Naked brunch is a space of freedom and confidence, being proud and happy about your own body despite any constructions and social discriminations.
Why naked? Because it is honest. EVERYONE is welcome to join.
It is free of charge. I will […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

25.09.2017, Buchvorstellung „Jedermann sei untertan“, 20 Uhr

Deutscher Protestantismus im 20 Jahrhundert. Irrwege und Umwege.

Buchvorstellung
mit Karsten Krampitz
Die ersten vier Jahrhunderte ihrer Geschichte standen die evangelischen Kirchen unter dem „landesherrlichen Regiment“ und dementsprechend immer auf der Seite der Obrigkeit. Doch mit der Weimarer Reichsverfassung wurden die Kirchen in die Freiheit entlassen. Die Entwicklung des deutschen Protestantismus nach 1918/19, mit allen Irrwegen und Verwerfungen, […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

18.09.2017, Buchvernissage mit Timo Daum – DAS KAPITAL SIND WIR // Zur Kritik der digitalen Ökonomie, 20 Uhr

Zur Kritik des digitalen Kapitalismus
Buchvernissage mit Timo Daum

Internet-Monopole sind allgegenwärtig, deren Ziel nicht mehr die fabrikmäßige Herstellung von Waren und deren Verkauf ist, sondern die Organisation des Zugangs zu Wissen und Information selbst. Ob es darum geht, die ganze Erde zu kartieren oder alle Freundschaften der Welt zu organisieren – im digitalen Kapitalismus werden Algorithmen […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

17.07.2017, Buchvernissage mit Patrick Eiden-Offe / Die Poesie der Klasse, 20 Uhr

Buchvernissage mit Patrick Eiden-Offe.
Romantischer Antikapitalismus und die Erfindung des Proletariats.
Mit der Durchsetzung des Kapitalismus und der Industrialisierung entsteht im frühen 19. Jahrhundert aus verarmten Handwerkern, städtischem Pöbel, umherziehenden ländlichen Unterschichten, bankrotten Adligen und nicht zuletzt freigesetzten prekären Intellektuellen jenes neue soziale Kollektiv, das man in der Sprache der Zeit bald das Proletariat nennen wird. Allerdings […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

03.07.2017, Fotoausstellung – Vernissage über die Kastanienallee 85 – Dane Bracht, 20 Uhr

 
Fotoausstellung einer immer noch im Haus lebenden Urbesetzerin, über die BesetzerInnenzeit und anschliessender Sanierungsphase in Selbsthilfe durch die damaligen BewohnerInnen der Kastanie 85 in den 1990-97ern.
Die Fotografin wird anwesend sein und auch geschichtliches zu berichten wissen.
Kommt vorbei und atmet den Spirit des alten P-bergs.
Die Ausstellung läuft noch bis zum 02.09.2017.
Eintritt: frei

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

08.05.2017 Vernissage Fotoausstellung – Max Makowski // behind their backs, 20 Uhr

! VERNISSAGE !
Analogue Photography by Max Makowski
**ENGLISH BELOW**
behind their backs
ist eine konstant wachsende Serie, die 2014 mit ein paar spontanen Schnappschüssen fremder Menschen in ihrer momentanen Umgebung begann. Nach und nach entwickelte sich das Motiv einer oder mehrerer zentralisierten Figur*en auf dem Hintergrund ihrer kleinen privaten Welt zu einer vielseitigen Serie an Momentaufnahmen aus verschiedenen […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar